Empire-Online  

Zurück   Empire-Online > Empire Online > Talk > Offener Bereich

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #81  
Alt 02.11.2009, 11:20
paul paul ist offline
Administrator

Benutzerbild von paul 

Registriert seit: 09.05.2006
Beiträge: 31.106
Also meiner Ansicht nach stellt er da die verschiedenen Arten des Glaubens dar:

z.B Indianer glauben an Mutter Erde ... Kelten hatten in jedem Stein und Baum einen Gott...Naturreligionen...

Dann die Pharaonen waren lebende Götter usw...

Die neuen Götter der Griechen und Römer, waren dann die Spiegel der Aufgestiegenen -> Menschen, mit Fehlern und Stärken im Gewand der Götter...

Während die Dunkelheit eher Mutter Erde oder Gaia gleichkommt...

Und alte Götter -> neue Götter hat den Spiegel in
Zeus -> Jupiter
Ares -> Mars
usw...
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 02.11.2009, 11:40
paul paul ist offline
Administrator

Benutzerbild von paul 

Registriert seit: 09.05.2006
Beiträge: 31.106
Hinzu kommen noch die Esotherischen Elemente wie Drachenkarten, die wieder mit den Göttern und Menschen verbunden sind ...

Und Personen die ich noch überhaupt nicht einordnen kann...
wie den Schnellen Ben oder den Trottel (wie heisst der noch ?? den Klugschwätzer Magier) die stehen irgendwie über den Dingen...

Die Azarath-Bäume würden dann irgendwie zu den Kelten passen -> Mächtige Natur-Götter

Deswegen finde ich das ganze ja sooo brilliant...
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 02.11.2009, 12:44
paul paul ist offline
Administrator

Benutzerbild von paul 

Registriert seit: 09.05.2006
Beiträge: 31.106
Wäre da noch der letzte Aspekt, den ich eigentlich nicht sooo gut dargestellt finde:

Die wiedergeborene Silberfuchs -> die die östliche Philosophie präsentiert...

Das finde ich bei Robert Jordans -> Rad der Zeit viel besser dargestellt...
Der wiedergeborene Drache
Also Robert Jordan ist ja auch Viatnam Veteran

Rad der Zeit -> das buddistsche Samsara -> Rad des Leidens (die Wiedergeburt)
Samasara ist das Gegenstück zum Nirvana (der Erleuchtung)
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 02.11.2009, 14:49
Chim3r4 Chim3r4 ist offline
Gelegenheits-Gamer

Benutzerbild von Chim3r4 

Registriert seit: 28.06.2009
Beiträge: 62
rake wird im abspann alos aufgestiegenergewertet
und er ist beides
aufgestiegen und ein halbdrache
und aufgestiegen heisst, dass man intensiver ist (wie es so schön erklärt ist) da kommt dann irgendwann um band 10 rum so eine relativ wage erklärung,d ass wenn ein normaler dich schlägt es einfach nur ein schlag ist, aber wenn ein aufgestiegener dich schlägt es irgendwie mehr ist
also ich glaube einfach nur,d ass aufgestiegen eine art verbundenheit mit der magie ist die die persöhnlichen fähigkeiten verstärkt
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 02.11.2009, 14:57
Chim3r4 Chim3r4 ist offline
Gelegenheits-Gamer

Benutzerbild von Chim3r4 

Registriert seit: 28.06.2009
Beiträge: 62
ok um auf beitrag 2-4 zu antworten...
1. viele der unklarheiten werden sich noch klären für dich im weiteren verlauf
zum beispiel auch was es mit dem schnellen Ben auf sich hat. der typ heisst Trotter und ist ein barghast welche abkommen der T´Lan Imass sind.
2. Sieh die Gruppe der Brückenverbrenner als folgendes an: Ein Sammelsurium von normalen Menschen mit aussergewöhnlichen fähigkeiten. Das macht einiges Leichter ud sie stehen nicht wirklich über den Dingen sondern sind einfach nur Leute die dadrin leben und deren Fähigkeiten geprägt sind durch die Brückenverbrenner die alte militärdoktrin von dassem ultor und durch ihre eigenen Fähigkeiten


nun zu dem Götterproblem:
ja das was du anhand der griechen-> römer erklärt hast ist eine sache. Aber das ist noch nicht alles... Aber das lassen wir fürs erste... Worum es mir ging:
Aufgestiegene werden zu Göttern, wenn sie entweder alte Gewirre besetzen (siehe Schattenthron) oder neue Häuser gründen (siehe der gefallene) oder neutral, wenn sie in den Drachenkarten auftauchen. Allgmeien scheint jeder Aufgestiegene irgendwie ein Gott zu sein. Aber manche anders... Das ist selbst bei Band 12 noch nicht ganz durchsichtig. Also Aufgestiegen haben auch amcht durch sich selber... Aber sie werden wohl noch mächtiger durch anbetung
Mit Zitat antworten
  #86  
Alt 02.11.2009, 14:58
Chim3r4 Chim3r4 ist offline
Gelegenheits-Gamer

Benutzerbild von Chim3r4 

Registriert seit: 28.06.2009
Beiträge: 62
p.s.: ganz vergessen
also mein problem war mit den alten göttern,d ass ich nicht weiss welcher rasse die entsprungen sind... Wer Ideen? die sind älter als die T´Lan Imass aber keine menschen oder ach ka welches volk das ist
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 02.11.2009, 19:00
paul paul ist offline
Administrator

Benutzerbild von paul 

Registriert seit: 09.05.2006
Beiträge: 31.106
Trotter ist ein Berghast richtig...der hat doch gegen den anderen Berghast gewonnen, und damit sind die Weissen-Berghast doch mit gegen den Seher gezogen...

Das Berghast von T'lan Imass abstimmen weiss ich auch...also kommt ja durch die Schiffe und die Geister raus...

Aber das hat doch nichts mit dem Schnellen Ben zu tun ??

###

Das mit den Brückverbrennern stimmt...bis auf den Schnellen Ben und Paran ...

###

Keine Ahnung welche Rasse K'rul oder Lady Missgunst sind ??
Dachte Menschen, aber stimmt schon, irgendwie kann das nicht sein ??
Auf jeden Fall haben beide aktuell menschliches Aussehen

###

Noch mal zu den Aufgestiegenen...also das mit den Häusern stimmt, entweder Haus besetzten oder neues schaffen...
ABER Paran taucht in den Karten auf -> Ist aber "noch" kein Aufgestiegener
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 02.11.2009, 20:53
Chim3r4 Chim3r4 ist offline
Gelegenheits-Gamer

Benutzerbild von Chim3r4 

Registriert seit: 28.06.2009
Beiträge: 62
er wird irgendwie aufgestiegen so msemimässig
und ben erfährst du schon noch
paran erhält seine fähigkeiten durch seine liebschaft und durch rake und durchd as schwert und so ders jedenfalls so halb aufgestiegen
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 22.03.2010, 21:19
Chim3r4 Chim3r4 ist offline
Gelegenheits-Gamer

Benutzerbild von Chim3r4 

Registriert seit: 28.06.2009
Beiträge: 62
also habe nu mal alle bücher 3 mal gelesen diue es gibt von ihm... und ich muss sagen das wird wirklich jedesmal besser... wie die storys sich zusammentummeln... und paul? wie weit bist du mitlerweile?
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 10.01.2011, 19:14
Diabolus Diabolus ist offline
ProGamer

Benutzerbild von Diabolus 

Registriert seit: 02.04.2009
Beiträge: 430
Machen wer das Thema hier mal wieder aktuell :P

Also paul erstmal möchte ich dir nochmal danken für den Tipp, krieg nicht genug vom Spiel der Götter. Aktuell bin ich bei Band 4 (ich weiss ich weiss, ich bin langsam im lesen... zudem lese ich nicht regelmässig genug, aber egal)

Mein Lieblingscharakter im Moment ist noch immer der Schnelle Ben. Schattenthron austricksen etc, hehe :P

Mal ne Frage: Sollen im deutschen wirklich 19 Bände erscheinen weil die die englischen Bücher jeweils geteilt haben? Bin ich da richtig informiert ?

mfG
Dia

Geändert von Diabolus (10.01.2011 um 23:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:53 Uhr.


Version 3.8.3 (Deutsch)
Das Forum von Empire Online und den anderen genannten Browsergames bietet Informationen, Hilfe, sowie Tipps und Tricks zum spielen der Games. Wer Fragen zu Browsergames hat, der findet hier passende Antworten. Neben dem Empire Online Forum, befinden sich im Browsergames Forum die Unterforen zu Digitalfighter, Schlacht um Rom und der allgemeine Browsergame Forum Bereich. Die jeweiligen Ansprechpartner zu den Spielen werden in jedem Forum Bereich direkt neben den Bereichen genannt.