Empire-Online  

Zurück   Empire-Online > Empire Online > Das Spiel > Allianzen - Welt 1

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 13.01.2012, 07:43
tuju tuju ist offline
Newbee

 

Registriert seit: 28.08.2008
Beiträge: 25
Nachbarschaftshilfe

Angreifer nachbarschaft (zaib)
100 5 800 12 100 35 35 16 12 4

Verteidiger Legion7 (McRip)
130 13 141 25 80 60 30 31 731 64 3

Überlebende Angreifer Fernkampfverlust (8.9
100 5 792 12 99 35 35 16 12 4

Überlebenden Angreifer


Überlebende Verteidiger
87 9 95 17 54 40 30 21 490 41 2
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.01.2012, 15:20
Narbil Narbil ist offline
ProGamer

 

Registriert seit: 27.02.2009
Beiträge: 327
Ich hoffe doch, dassauch der nächste KB hier gepostet wird.

Außerdem möchte ich auch hier dem selbstlosen Robin Hood danken. Erst greifen er und einige seiner Ally Kollegen, kleine allylose Spieler an und nehmen denen die Dörfer ab und wenn dann der gefürchtete McRiP seine Monster Leg auf das Dorf stellt, eilt er zur Stelle und spielt Retter in der Not. Aber solch eine DoppelMoral is schon was feines.

Im übrigen muss mir jetzt keiner erklären warum dort eingegriffen wurde, das is mir selber klar.


P.S.: Ich spiele nicht den McRip Acc, bin dort aber Sitter.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.01.2012, 16:20
Das ist Käse Das ist Käse ist offline
Gelegenheits-Gamer

 

Registriert seit: 16.09.2011
Beiträge: 44
Ich bin der Meinung, dass sich tuju als Zeichen der Fairness in seiner nächsten allilosen Runde freiwillig dazu verpflichten sollte, auf Dörfer jenseits der Zahl 2 zu verzichten. Das spart ihm Ärger und den expansionsorientierten Allianzen auch ;-)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.01.2012, 11:42
Lazei Lazei ist offline
HardcoreZocker

 

Registriert seit: 16.02.2008
Beiträge: 653
Warum sollte er das ????? Das ist doch Käse
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14.01.2012, 12:51
Das ist Käse Das ist Käse ist offline
Gelegenheits-Gamer

 

Registriert seit: 16.09.2011
Beiträge: 44
Käse ist die jetzige Situation doch auch. So wie ich das verstanden habe, möchte Saint doch gar nicht kämpfen (zumindest nicht unter diesen Bedingungen, aber als Alliloser wird er in W1 keine anderen vorfinden), Dörfer verlieren aber auch nicht. Bleibt er unter 3, wären seine Probleme gelöst.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 04.02.2012, 23:24
Freundlicher Vandal Freundlicher Vandal ist offline
Gelegenheits-Gamer

 

Registriert seit: 04.02.2010
Ort: zu Hause in LazyTown
Beiträge: 64
Wenn TheSaint unter 3 Dörfern bleiben soll, braucht er auch nicht zu spielen oder zu bezahlen. Ich wollte mal den Kampf gegen Rom erleben und bezahle auch dafür ! Leider passiert hier NIX ! Also Kleine sollen geopfert werden während sich die Großen gegenseitig Respekt erweisen - wo ist da der Sinn ??

Mir hat 'Mann' erklärt, das das hier die Härteste Welt ist ?! Momentan halte ich das Ganze aber nur für ne Abzocke. Die geheimnisvollen Items werden zurückgehalten und werden nochnichtmal angekündigt. Wo posten denn die anderen Mitspieler wenn es denen zu HART wird ? - Ach ja, wenn es zu schlimm wird kriegen die Bubis plötzlich Gefühle und ziehen sich aus dem Kampf zurück...

Vielleicht sollten die geheimnisvollen Erfinder und Moderatoren öfters mal Ihren Senf dazu geben oder noch besser mal für Computerspieler sorgen, damit es wirklich ein Kriegsspiel wird !

Butze hat sich schon gelöscht weils ihm zu blöd wurde.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 05.02.2012, 00:25
Das ist Käse Das ist Käse ist offline
Gelegenheits-Gamer

 

Registriert seit: 16.09.2011
Beiträge: 44
Momentan ist es doch an allen Ecken und Enden das reinste Rumtaktieren bzw. teils sympathiegeleitetes Verhalten.
Solange man nicht mit der Idee ans Projekt W1 herangeht, sich einem gemeinsamen Ziel unterzuordnen, verschiebt sich natürlich das Gesamtinteresse und es geht nicht wirklich vorwärts.

Die Härte rührt daher, dass du in keiner anderen Welt eine derartige Aktivitätsballung erlebst, innerhalb der Dorfübernahmen quasi komplett verhindert werden. Da ließen sich auch noch mehr Beispiele nennen, zusammengefasst verschiebt sich auf jeden Fall das Anforderungsprofil ans Vorgehen enorm.
Wann die Items kommen, ist eben eine gewollte Zufallsvariable, um ein wenig Planungsunsicherheit ins Spiel zu bringen. Natürlich dauert es diese Runde vergleichsweise lang zur Ankündigung (die im Übrigen ca. 1 oder 2 Wochen vorher stattfindet, wie ich mich zu erinnern meine), aber wäre sie immer zum selben Zeitpunkt, wären die Items für den Dauer-W1-Spieler keine große Herausforderung, da dann der adaptive, situationsanpassende Faktor fehlen würde.

Um dann nochmal auf die Non-Allispieler-Problematik zurückzukommen: Die sind ebenfalls eine Zufallsvariable, allerdings eine absolut unkontrolliert verteilte. Während bei den Items der Endnutzen für alle gleich ist, rentiert es sich bei den Spielern ohne Allianz nur für die darum herum gelegenen Spieler, sie in ihrer Nähe zu haben, da es für alle anderen keinen Sinn hat, diesen Spieler Dörfer abzunehmen, wenn sie sich dann im Feindesland befinden. Folglich nimmt hier nur das Glück Einfluss und keineswegs irgendwelche Fähigkeiten, die doch entscheidend sein sollten, wer am meisten Kampfkraft aufstellt, seine Dörfer am effizientesten aufbaut, etc., denn die Fähigkeit, einen nahezu mittellosen Gegner zu zerlegen, hat jeder Spieler einer Allianz, die um Rom mitspielt.
Man kann das natürlich auch noch aus Saints Sicht beleuchten: Er spielt hier, mit der Motivation, einfach nur zu spielen. Alle anderen spielen aber mit der Motivation, Rom zu gewinnen und dazu gehört es, sich jeden möglichen Vorteil den anderen gegenüber zu erwirtschaften. Damit entsteht hier ein Interessenskonflikt. Welt 1 ist aber nun durch "Schlacht um Rom" definiert. Es lässt sich also eine klare Wertung der Interessen durchführen. Saint hat sich also unterzuordnen. Klar darf man sich für ihn einsetzen, wird als Allianz aber weiterhin das Ziel Rom vor Augen haben, wodurch Saint nicht geholfen, sondern er zum Spielball wird. Letztlich wird sich sowieso der durchsetzen, der am nähsten an Saints Dörfern dran liegt und die meisten Truppen investiert, weil irgendwann der Nutzen für die Helfer auch nicht mehr da ist. Definitionsgesteuert frisst sich Saints Account also quasi von selbst auf, ohne dass irgendwer etwas dagegen unternehmen kann, sofern nicht der Großteil der Kampfkrafhaber in W1 beschließt, das Ziel einfach zum Wohle TheSaints aufzugeben.

Also kann er es auch einfach gleich lassen. Bezahlen muss er ja nichts. Wenn ich W1 spielen würde, ohne Rom gewinnen zu wollen, würde ich sowieso kein Geld in meinen Account stecken.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 05.02.2012, 12:50
Sammy Sammy ist offline
ProGamer

 

Registriert seit: 30.04.2008
Beiträge: 433
vielleicht kann man ja The Saint in einer Allianz eingliedern, der Spieler fehlt

Dann lernt er das Romspiel und motiviert sich demnächst wieder dabei zu sein. Als Einzelspieler und selbst in einem 1on1 scheint er/sie unauffällig zu sein
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 05.02.2012, 15:37
Freundlicher Vandal Freundlicher Vandal ist offline
Gelegenheits-Gamer

 

Registriert seit: 04.02.2010
Ort: zu Hause in LazyTown
Beiträge: 64
Also zusammenfassend hab ich es so verstanden:

Das ist hier in W1 eine Privatveranstaltung in der sich alle die Gleichen immer wieder treffen um Krieg gegen Rom zu führen. Man kennt sich eben - hat mal zusammen gekämpft - mal gegeneinander. Außenseiter können Glück haben wenn Sie in einer Alli aufgenommen werden oder selbst eine gründen die stark genug ist sich gegen die Aggressoren wehren.
Alle "Restlichen" sind Fischfutter !

Somit ist "sich löschen" die einzige Möglichkeit die Vorteilsnahme durch andere zu verhindern !

Dies ist ja auch nicht wirklich Kritik gegen die Hardcore-Spieler, die meistens recht freundlich sind, eher an die Veranstalter und die (nicht Vorhandenen) Moderatoren die eher eingreifen könnten. Doch wo ist Sisko mit seinen schlauen Sprüchen, Starwolf92 und die anderen "Inaktiven" ?

Für mich ist es immer leichter gewesen miteinander zu reden als wie zu schreiben, da vieles dann leicht falsch verstanden wird und sofort Aggressionen auslöst. Aber die die Skype haben, sind ja noch nicht mal online. Deswegen auch die Bademeisterantwort:

"Ich entschuldige mich für die Strapazen !"
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 05.02.2012, 16:23
Narbil Narbil ist offline
ProGamer

 

Registriert seit: 27.02.2009
Beiträge: 327
Ich versteh die ganzen Probleme hier nicht. Ja W1 hat ein Ziel und jede Ally wird versuchen es zu erreichen. Und ja, "leider" kennen sich die meisten, da es kaum neue Spieler gibt. Aber wenn sich da im Vorfeld einer Runde mal ein paar Spieler, die sich aus anderen Welten kennen, zusammentun und eine Ally gründen werden sie hier viel Spass und Aktion haben. Wenn man nun aber allein in w1 unterwegs ist, hat man mehrere Möglichkeiten sich gegen Angreifer zu wehren. Truppen bringt meist nicht viel, gegen mehrere Spieler aber man kann sich durch tapferes kämpfen Respekt und Anerkennung verdienen und vielleicht spielt man dann in der nächsten Runde zusammen. Denn gute Kämpfer kann jede Ally gebrauchen. Aber vielmehr hilft zumeist ein freundlicher Kurier an den Aggressor.

Und was das Gerede gegen die Mods angeht: Was sollen die machen. Jeder schreibt hier seine Meinung in einem angemessenem Ton und ohne jegliche Beleidigungen. Daher gibt es für sie keinen Grund einzugreifen.

Falls ich irgendeine vorhergehenden Beitrag falsch verstanden haben sollte, bitte ich schonmal um Entschuldigung.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kapitulation FelRe Allianzen - Welt 2 91 05.03.2008 21:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:17 Uhr.


Version 3.8.3 (Deutsch)
Das Forum von Empire Online und den anderen genannten Browsergames bietet Informationen, Hilfe, sowie Tipps und Tricks zum spielen der Games. Wer Fragen zu Browsergames hat, der findet hier passende Antworten. Neben dem Empire Online Forum, befinden sich im Browsergames Forum die Unterforen zu Digitalfighter, Schlacht um Rom und der allgemeine Browsergame Forum Bereich. Die jeweiligen Ansprechpartner zu den Spielen werden in jedem Forum Bereich direkt neben den Bereichen genannt.