Empire-Online  

Zurück   Empire-Online > Empire Online > Talk > Party

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 12.03.2010, 16:38
Starwolf92 Starwolf92 ist offline
Moderator

Benutzerbild von Starwolf92 

Registriert seit: 18.09.2009
Ort: (NRW/rhld)
Beiträge: 984
Eines morgens wachte ich auf.
Da ich aber nicht aufstehen wollte, legte ich mich wieder hin.
Am Abend stand ich dann wieder auf.
Aufgrund der vorrangeschrittenen Uhrzeit beschloss ich, aufs Neue und für die nächsten zehn Stunden einzuschlafen.
Dann am nächsten morgen, richtig ausgeschlafen, beschloss ich, in den Park zu gehen.
Der Park, hässlich und verschmutzt wie er war, litt unter akutem Grasausfall.
Das war auch der Grund warum ich mich auf einer Parkbank legte damit ich wieder schlafen konnte.
Da auf der Bank aber Penner schliefen, ging ich in den Supermarkt, um mir eine Dose Bier zu kaufen.
Da ich aber lieber ein nickerchen machen wollte, schüttete ich das Bier weg und legte mich erst mal auf der Herrentoilette hin.
Danach meldete ich mich bei E-O an.
Dann kaufte ich mir ein Wörterbuch für abwechslungsreichere Satzanfänge.
Danach verbrannte ich es und rannte wie ein irrer in einer Psychiatrie hinein.
Dann aß ich einen Psychiater.
Als Beilage genoss ich dazu eine Pommes mit Brokkoli.
"Moment mal", dachte ich"ich mag doch keinen Brokkoli", rannte aus der Psychiatrie, und kaufte mir eine Currywurst
Aber da ich so ein Mitleid mit der armen Currywurst hatte, beschloss ich mich mit ihr anzufragenden und mit ihr eine Ally zu gründen.
Dann sah ich einen Kampfelefant und beschloss mich ihn zu fangen und nach Welt1 zu reiten.
Da Welt 1 aber von den guten alten Killburn regiert wird, habe ich mich dazu entschlossen den Kampfelefanten zu Essen, auch wenn es mir schwer fällt.
Weil ich danach aber so satt war, beschloss ich die Curry Wurst (mittlerweile 2 Wochen alt) auch noch zu essen.
Fragt sich blos, wo die ganzen Maulochsen herkommen
Mir nichts dir nichts beschloss ich, sie zu super soldaten auszubilden, und stürmte mit einem 15,9Milliarden großen Super-Kampf-Maulochsen Heer Killburn vom Thron zu stürzen.
Danach wurde ich sehr müde.
Aber da die Super-Kampf-Maulochsen übernatürliche Kräfte besaßen, und mir welche davon abgaben, brauchte ich nie wieder zu schlafen.
Ich tat es trotzdem.
mir war langweilig, also brachte ich mich um
"verdammt" dachte ich, "die Mauloschen haben mir die falsche gabe gegeben", und rannte wieder zur psychatrie
erstma ein buffen
"das tat gut" dachte ich, und ging nach hause, um mein Nilpferd Klaus zu füttern.
es war pole.
Obwohl seine Muter Russin, und sein Vater Spanier war..
DAS WASSER IST ZU HEIß!!!
schrie die Nachbarin, von gegenüber.
Sie war Spinnerin
Doch ich mochte sie irgentwie.
cocolores,
hieß mein Papagei, der jedes Wort in jeder Sprache sprechen konnte
das lag an der wupzität der teilchen
Da ich aber wieder Hunger bekam, beschloss ich ihn zu essen.
BIER!! wir brauchen Bier zum Essen
schrie ich, und holte mr eins aus dem Kühlschrank
Noch währned ich das tat bereuhte ich meine aktion.. Mein Weib hätte es mir holen müssen
Also stellte ich es wieder zurück in den Kühlschrank, setzte mich zurück in meinem Sessel, in den ich seit dreißig jahren jeden Tag mindestens 19 Stunden saß, rief mein Weib.
danach bestellte ich mir eine Salamie-pizza ohne Salamie und eine Hawai-pizza ohne Hawai.
Ich zog es dann doch in betracht mir noch eine neue Ausgabe der Zeitschrift "abwechslungsreiche satzanfänge" zu kaufen
Ich war so müde das ich das Radio anmachte.
500 mg Koffein und 2 mg epinephrin intravinös, das sollte erstmal wachhalten,doch es kam die umkehrwirkung total verpeilt eingeschlafen,träumte wirres zeug,die Welt sah aus wie nach dem 3ten atomkrieg im Jahre 9011 nach benoa, dem ersten anführer der galaxiskrieger.Neue welten wurden einfach gebeamt nur die Ware leben war noch wertvoll.
Ich wollte mich gerade an ein Galaxi-weib ranmachen, als ich plötzlich aufwachte
ich war so müde aber ich musste zur Arbeit
- Scheiße
"Scheiße sagt man nicht."
sagter meine tochter dann zu mir.
Mir war das egal, ich musste arbeiten.
Jeden Tag in die Kanalisation, um Tote Ratten aus den Abflüssen zu Fischen, und sie dann Abends der Familie als "Sonntagsbraten" vorzuhalten...
Ein Wunder, dass sie es noch für Lamm halten
Sie bemerkten noch nicht mal, dass ich nie etwas davon gegessen hatte, sondern immer etwas von der Pizzeria bestellt habe...
Ich musste dann zum Zahnartzt um mich Impfen zu lassen.
Als ich das so meinem Zahnartzt erzählte, schickte er mich zurück in die Psychatrie.
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 12.03.2010, 20:37
lord senex lord senex ist offline
HardcoreZocker

Benutzerbild von lord senex 

Registriert seit: 03.12.2008
Ort: W4
Beiträge: 949
lord senex eine Nachricht über ICQ schicken
Eines morgens wachte ich auf.
Da ich aber nicht aufstehen wollte, legte ich mich wieder hin.
Am Abend stand ich dann wieder auf.
Aufgrund der vorrangeschrittenen Uhrzeit beschloss ich, aufs Neue und für die nächsten zehn Stunden einzuschlafen.
Dann am nächsten morgen, richtig ausgeschlafen, beschloss ich, in den Park zu gehen.
Der Park, hässlich und verschmutzt wie er war, litt unter akutem Grasausfall.
Das war auch der Grund warum ich mich auf einer Parkbank legte damit ich wieder schlafen konnte.
Da auf der Bank aber Penner schliefen, ging ich in den Supermarkt, um mir eine Dose Bier zu kaufen.
Da ich aber lieber ein nickerchen machen wollte, schüttete ich das Bier weg und legte mich erst mal auf der Herrentoilette hin.
Danach meldete ich mich bei E-O an.
Dann kaufte ich mir ein Wörterbuch für abwechslungsreichere Satzanfänge.
Danach verbrannte ich es und rannte wie ein irrer in einer Psychiatrie hinein.
Dann aß ich einen Psychiater.
Als Beilage genoss ich dazu eine Pommes mit Brokkoli.
"Moment mal", dachte ich"ich mag doch keinen Brokkoli", rannte aus der Psychiatrie, und kaufte mir eine Currywurst
Aber da ich so ein Mitleid mit der armen Currywurst hatte, beschloss ich mich mit ihr anzufragenden und mit ihr eine Ally zu gründen.
Dann sah ich einen Kampfelefant und beschloss mich ihn zu fangen und nach Welt1 zu reiten.
Da Welt 1 aber von den guten alten Killburn regiert wird, habe ich mich dazu entschlossen den Kampfelefanten zu Essen, auch wenn es mir schwer fällt.
Weil ich danach aber so satt war, beschloss ich die Curry Wurst (mittlerweile 2 Wochen alt) auch noch zu essen.
Fragt sich blos, wo die ganzen Maulochsen herkommen
Mir nichts dir nichts beschloss ich, sie zu super soldaten auszubilden, und stürmte mit einem 15,9Milliarden großen Super-Kampf-Maulochsen Heer Killburn vom Thron zu stürzen.
Danach wurde ich sehr müde.
Aber da die Super-Kampf-Maulochsen übernatürliche Kräfte besaßen, und mir welche davon abgaben, brauchte ich nie wieder zu schlafen.
Ich tat es trotzdem.
mir war langweilig, also brachte ich mich um
"verdammt" dachte ich, "die Mauloschen haben mir die falsche gabe gegeben", und rannte wieder zur psychatrie
erstma ein buffen
"das tat gut" dachte ich, und ging nach hause, um mein Nilpferd Klaus zu füttern.
es war pole.
Obwohl seine Muter Russin, und sein Vater Spanier war..
DAS WASSER IST ZU HEIß!!!
schrie die Nachbarin, von gegenüber.
Sie war Spinnerin
Doch ich mochte sie irgentwie.
cocolores,
hieß mein Papagei, der jedes Wort in jeder Sprache sprechen konnte
das lag an der wupzität der teilchen
Da ich aber wieder Hunger bekam, beschloss ich ihn zu essen.
BIER!! wir brauchen Bier zum Essen
schrie ich, und holte mr eins aus dem Kühlschrank
Noch währned ich das tat bereuhte ich meine aktion.. Mein Weib hätte es mir holen müssen
Also stellte ich es wieder zurück in den Kühlschrank, setzte mich zurück in meinem Sessel, in den ich seit dreißig jahren jeden Tag mindestens 19 Stunden saß, rief mein Weib.
danach bestellte ich mir eine Salamie-pizza ohne Salamie und eine Hawai-pizza ohne Hawai.
Ich zog es dann doch in betracht mir noch eine neue Ausgabe der Zeitschrift "abwechslungsreiche satzanfänge" zu kaufen
Ich war so müde das ich das Radio anmachte.
500 mg Koffein und 2 mg epinephrin intravinös, das sollte erstmal wachhalten,doch es kam die umkehrwirkung total verpeilt eingeschlafen,träumte wirres zeug,die Welt sah aus wie nach dem 3ten atomkrieg im Jahre 9011 nach benoa, dem ersten anführer der galaxiskrieger.Neue welten wurden einfach gebeamt nur die Ware leben war noch wertvoll.
Ich wollte mich gerade an ein Galaxi-weib ranmachen, als ich plötzlich aufwachte
ich war so müde aber ich musste zur Arbeit
- Scheiße
"Scheiße sagt man nicht."
sagter meine tochter dann zu mir.
Mir war das egal, ich musste arbeiten.
Jeden Tag in die Kanalisation, um Tote Ratten aus den Abflüssen zu Fischen, und sie dann Abends der Familie als "Sonntagsbraten" vorzuhalten...
Ein Wunder, dass sie es noch für Lamm halten
Sie bemerkten noch nicht mal, dass ich nie etwas davon gegessen hatte, sondern immer etwas von der Pizzeria bestellt habe...
Ich musste dann zum Zahnartzt um mich Impfen zu lassen.
Als ich das so meinem Zahnartzt erzählte, schickte er mich zurück in die Psychatrie.
Dort wurde ich dann gegen unreife Tomaten geimpft...von 2 Maulochsen, wobei der eine von beiden etwas komisch aussah.
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 12.03.2010, 20:58
Flocki Flocki ist offline
ProGamer

 

Registriert seit: 26.02.2010
Ort: Welt 3
Beiträge: 434
Eines morgens wachte ich auf.
Da ich aber nicht aufstehen wollte, legte ich mich wieder hin.
Am Abend stand ich dann wieder auf.
Aufgrund der vorrangeschrittenen Uhrzeit beschloss ich, aufs Neue und für die nächsten zehn Stunden einzuschlafen.
Dann am nächsten morgen, richtig ausgeschlafen, beschloss ich, in den Park zu gehen.
Der Park, hässlich und verschmutzt wie er war, litt unter akutem Grasausfall.
Das war auch der Grund warum ich mich auf einer Parkbank legte damit ich wieder schlafen konnte.
Da auf der Bank aber Penner schliefen, ging ich in den Supermarkt, um mir eine Dose Bier zu kaufen.
Da ich aber lieber ein nickerchen machen wollte, schüttete ich das Bier weg und legte mich erst mal auf der Herrentoilette hin.
Danach meldete ich mich bei E-O an.
Dann kaufte ich mir ein Wörterbuch für abwechslungsreichere Satzanfänge.
Danach verbrannte ich es und rannte wie ein irrer in einer Psychiatrie hinein.
Dann aß ich einen Psychiater.
Als Beilage genoss ich dazu eine Pommes mit Brokkoli.
"Moment mal", dachte ich"ich mag doch keinen Brokkoli", rannte aus der Psychiatrie, und kaufte mir eine Currywurst
Aber da ich so ein Mitleid mit der armen Currywurst hatte, beschloss ich mich mit ihr anzufragenden und mit ihr eine Ally zu gründen.
Dann sah ich einen Kampfelefant und beschloss mich ihn zu fangen und nach Welt1 zu reiten.
Da Welt 1 aber von den guten alten Killburn regiert wird, habe ich mich dazu entschlossen den Kampfelefanten zu Essen, auch wenn es mir schwer fällt.
Weil ich danach aber so satt war, beschloss ich die Curry Wurst (mittlerweile 2 Wochen alt) auch noch zu essen.
Fragt sich blos, wo die ganzen Maulochsen herkommen
Mir nichts dir nichts beschloss ich, sie zu super soldaten auszubilden, und stürmte mit einem 15,9Milliarden großen Super-Kampf-Maulochsen Heer Killburn vom Thron zu stürzen.
Danach wurde ich sehr müde.
Aber da die Super-Kampf-Maulochsen übernatürliche Kräfte besaßen, und mir welche davon abgaben, brauchte ich nie wieder zu schlafen.
Ich tat es trotzdem.
mir war langweilig, also brachte ich mich um
"verdammt" dachte ich, "die Mauloschen haben mir die falsche gabe gegeben", und rannte wieder zur psychatrie
erstma ein buffen
"das tat gut" dachte ich, und ging nach hause, um mein Nilpferd Klaus zu füttern.
es war pole.
Obwohl seine Muter Russin, und sein Vater Spanier war..
DAS WASSER IST ZU HEIß!!!
schrie die Nachbarin, von gegenüber.
Sie war Spinnerin
Doch ich mochte sie irgentwie.
cocolores,
hieß mein Papagei, der jedes Wort in jeder Sprache sprechen konnte
das lag an der wupzität der teilchen
Da ich aber wieder Hunger bekam, beschloss ich ihn zu essen.
BIER!! wir brauchen Bier zum Essen
schrie ich, und holte mr eins aus dem Kühlschrank
Noch währned ich das tat bereuhte ich meine aktion.. Mein Weib hätte es mir holen müssen
Also stellte ich es wieder zurück in den Kühlschrank, setzte mich zurück in meinem Sessel, in den ich seit dreißig jahren jeden Tag mindestens 19 Stunden saß, rief mein Weib.
danach bestellte ich mir eine Salamie-pizza ohne Salamie und eine Hawai-pizza ohne Hawai.
Ich zog es dann doch in betracht mir noch eine neue Ausgabe der Zeitschrift "abwechslungsreiche satzanfänge" zu kaufen
Ich war so müde das ich das Radio anmachte.
500 mg Koffein und 2 mg epinephrin intravinös, das sollte erstmal wachhalten,doch es kam die umkehrwirkung total verpeilt eingeschlafen,träumte wirres zeug,die Welt sah aus wie nach dem 3ten atomkrieg im Jahre 9011 nach benoa, dem ersten anführer der galaxiskrieger.Neue welten wurden einfach gebeamt nur die Ware leben war noch wertvoll.
Ich wollte mich gerade an ein Galaxi-weib ranmachen, als ich plötzlich aufwachte
ich war so müde aber ich musste zur Arbeit
- Scheiße
"Scheiße sagt man nicht."
sagter meine tochter dann zu mir.
Mir war das egal, ich musste arbeiten.
Jeden Tag in die Kanalisation, um Tote Ratten aus den Abflüssen zu Fischen, und sie dann Abends der Familie als "Sonntagsbraten" vorzuhalten...
Ein Wunder, dass sie es noch für Lamm halten
Sie bemerkten noch nicht mal, dass ich nie etwas davon gegessen hatte, sondern immer etwas von der Pizzeria bestellt habe...
Ich musste dann zum Zahnartzt um mich Impfen zu lassen.
Als ich das so meinem Zahnartzt erzählte, schickte er mich zurück in die Psychatrie.
Dort wurde ich dann gegen unreife Tomaten geimpft...von 2 Maulochsen, wobei der eine von beiden etwas komisch aussah.
Doch ich habe 600$ Schulden und mein Nachbar will auch nochmal 70000$ haben, weil ich seinen Ferrari geschrottet habe.
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 25.03.2011, 20:07
Starwolf92 Starwolf92 ist offline
Moderator

Benutzerbild von Starwolf92 

Registriert seit: 18.09.2009
Ort: (NRW/rhld)
Beiträge: 984
Eines morgens wachte ich auf.
Da ich aber nicht aufstehen wollte, legte ich mich wieder hin.
Am Abend stand ich dann wieder auf.
Aufgrund der vorrangeschrittenen Uhrzeit beschloss ich, aufs Neue und für die nächsten zehn Stunden einzuschlafen.
Dann am nächsten morgen, richtig ausgeschlafen, beschloss ich, in den Park zu gehen.
Der Park, hässlich und verschmutzt wie er war, litt unter akutem Grasausfall.
Das war auch der Grund warum ich mich auf einer Parkbank legte damit ich wieder schlafen konnte.
Da auf der Bank aber Penner schliefen, ging ich in den Supermarkt, um mir eine Dose Bier zu kaufen.
Da ich aber lieber ein nickerchen machen wollte, schüttete ich das Bier weg und legte mich erst mal auf der Herrentoilette hin.
Danach meldete ich mich bei E-O an.
Dann kaufte ich mir ein Wörterbuch für abwechslungsreichere Satzanfänge.
Danach verbrannte ich es und rannte wie ein irrer in einer Psychiatrie hinein.
Dann aß ich einen Psychiater.
Als Beilage genoss ich dazu eine Pommes mit Brokkoli.
"Moment mal", dachte ich"ich mag doch keinen Brokkoli", rannte aus der Psychiatrie, und kaufte mir eine Currywurst
Aber da ich so ein Mitleid mit der armen Currywurst hatte, beschloss ich mich mit ihr anzufragenden und mit ihr eine Ally zu gründen.
Dann sah ich einen Kampfelefant und beschloss mich ihn zu fangen und nach Welt1 zu reiten.
Da Welt 1 aber von den guten alten Killburn regiert wird, habe ich mich dazu entschlossen den Kampfelefanten zu Essen, auch wenn es mir schwer fällt.
Weil ich danach aber so satt war, beschloss ich die Curry Wurst (mittlerweile 2 Wochen alt) auch noch zu essen.
Fragt sich blos, wo die ganzen Maulochsen herkommen
Mir nichts dir nichts beschloss ich, sie zu super soldaten auszubilden, und stürmte mit einem 15,9Milliarden großen Super-Kampf-Maulochsen Heer Killburn vom Thron zu stürzen.
Danach wurde ich sehr müde.
Aber da die Super-Kampf-Maulochsen übernatürliche Kräfte besaßen, und mir welche davon abgaben, brauchte ich nie wieder zu schlafen.
Ich tat es trotzdem.
mir war langweilig, also brachte ich mich um
"verdammt" dachte ich, "die Mauloschen haben mir die falsche gabe gegeben", und rannte wieder zur psychatrie
erstma ein buffen
"das tat gut" dachte ich, und ging nach hause, um mein Nilpferd Klaus zu füttern.
es war pole.
Obwohl seine Muter Russin, und sein Vater Spanier war..
DAS WASSER IST ZU HEIß!!!
schrie die Nachbarin, von gegenüber.
Sie war Spinnerin
Doch ich mochte sie irgentwie.
cocolores,
hieß mein Papagei, der jedes Wort in jeder Sprache sprechen konnte
das lag an der wupzität der teilchen
Da ich aber wieder Hunger bekam, beschloss ich ihn zu essen.
BIER!! wir brauchen Bier zum Essen
schrie ich, und holte mr eins aus dem Kühlschrank
Noch währned ich das tat bereuhte ich meine aktion.. Mein Weib hätte es mir holen müssen
Also stellte ich es wieder zurück in den Kühlschrank, setzte mich zurück in meinem Sessel, in den ich seit dreißig jahren jeden Tag mindestens 19 Stunden saß, rief mein Weib.
danach bestellte ich mir eine Salamie-pizza ohne Salamie und eine Hawai-pizza ohne Hawai.
Ich zog es dann doch in betracht mir noch eine neue Ausgabe der Zeitschrift "abwechslungsreiche satzanfänge" zu kaufen
Ich war so müde das ich das Radio anmachte.
500 mg Koffein und 2 mg epinephrin intravinös, das sollte erstmal wachhalten,doch es kam die umkehrwirkung total verpeilt eingeschlafen,träumte wirres zeug,die Welt sah aus wie nach dem 3ten atomkrieg im Jahre 9011 nach benoa, dem ersten anführer der galaxiskrieger.Neue welten wurden einfach gebeamt nur die Ware leben war noch wertvoll.
Ich wollte mich gerade an ein Galaxi-weib ranmachen, als ich plötzlich aufwachte
ich war so müde aber ich musste zur Arbeit
- Scheiße
"Scheiße sagt man nicht."
sagter meine tochter dann zu mir.
Mir war das egal, ich musste arbeiten.
Jeden Tag in die Kanalisation, um Tote Ratten aus den Abflüssen zu Fischen, und sie dann Abends der Familie als "Sonntagsbraten" vorzuhalten...
Ein Wunder, dass sie es noch für Lamm halten
Sie bemerkten noch nicht mal, dass ich nie etwas davon gegessen hatte, sondern immer etwas von der Pizzeria bestellt habe...
Ich musste dann zum Zahnartzt um mich Impfen zu lassen.
Als ich das so meinem Zahnartzt erzählte, schickte er mich zurück in die Psychatrie.
Dort wurde ich dann gegen unreife Tomaten geimpft...von 2 Maulochsen, wobei der eine von beiden etwas komisch aussah.
Doch ich habe 600$ Schulden und mein Nachbar will auch nochmal 70000$ haben, weil ich seinen Ferrari geschrottet habe.

WUHUU;D ICH MACH DANN MAL WEITER ;D ;D XDD

-->Also ging ich zur Bank und nahm einen 1000000 Dollar kredit
__________________

[...]An Mitternacht schlich Es herbei,
ein Atemzug, dann wars vorbei,
die Zähne gruben sich so tief,
in das Mädchen, das dort schlief!

Unberührt von Männerhand,
das Mädchen ihren Tode fand,
ein Klagen ran ihr aus der Kehle,
frei war nun die Mädchenseele.[...]
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann mich nicht in das Spiel einloggen Ramman Technische Probleme 3 17.05.2009 19:26
Grundsatzfragen zum Spiel und dessen Erhalt Iskander Offener Bereich 23 17.02.2009 17:59
Boon der Profilator Zeus Offener Bereich 15 12.05.2008 20:00
Petzten Button im Spiel Muecke Meinungen, Anregungen und Ideen 6 12.04.2008 12:44
ja nein spiel! ChronoWorld Archiv - Schlacht um Rom 5 22.09.2006 16:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:42 Uhr.


Version 3.8.3 (Deutsch)
Das Forum von Empire Online und den anderen genannten Browsergames bietet Informationen, Hilfe, sowie Tipps und Tricks zum spielen der Games. Wer Fragen zu Browsergames hat, der findet hier passende Antworten. Neben dem Empire Online Forum, befinden sich im Browsergames Forum die Unterforen zu Digitalfighter, Schlacht um Rom und der allgemeine Browsergame Forum Bereich. Die jeweiligen Ansprechpartner zu den Spielen werden in jedem Forum Bereich direkt neben den Bereichen genannt.