Schlacht um Rom  

Zurück   Schlacht um Rom > Empire Online > Das Spiel > Meinungen, Anregungen und Ideen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.03.2009, 17:11
Dat byL. Dat byL. ist offline
BrowserGamer

Benutzerbild von Dat byL. 

Registriert seit: 21.06.2007
Beiträge: 161
Dat byL. eine Nachricht über ICQ schicken
Weltenkonzepte

Da ich kein großer freund von endloswelten bin udn die situation in w1 immer mehr dazu übergeht, das es nur noch sehr wenige elite allis gibt, die es unter sich ausmachen will die diskussion um verschd. konzpte für neue welten anstoßen, wie aufwendig die einzelnen sidn und welche technischen schwierigkeiten daraus resultieren, weiss ich nicht (evtl. könnten manti oder paul was dazu sgaen)
ein parr vorschläge:

1. Alle gegen Alle
2. Speedserver
3. Zufällige Allianzen (2 Versionen)
4. Aggresive Welt
5. Zeitbeschränkte Welt
6.
...


zu 1.
(von molli) "ich habe mir das so vorgestellt, dass es eine welt gibt in der es keinen festen startzeitpunkt gibt. die welt wird gestartet sobald es meinetwegen 200 anmeldungen gibt (falls euch dies als zu viel erscheint könnte man die zahl verkleinern). jeder hat am anfang 10 (oder mehr) tage anfängerschutz dann beginnt das spiel.

als hauptdorf bekommt jeder ein 20/20/20/20/20 dorf, dieses kann eingenommen werden. was wichtig ist es gibt KEINE allianzen. das spiel endet, wenn nur noch ein spieler übrig ist. dieser ist dann der gewinner der welt. als kleinen anreiz könnte man auf der offiziellen seite dafür dann eine ewige bestenliste einfügen, auf der alle bisherigen sieger der welt eingetragen werden. ist die welt beendet, startet die nächste.
es gibt immer nur eine welt dieser art, sodass man nicht sagen kann die eine welt war stärker als die andere, weil der und der grade in der anderen welt gespielt hat."

- dazu wurde geäußert, dass die spielerzahl evtl. zu hoch ist und eine gesteigerte geschw. für mehr spannung und schnelleren ablauf sorgen würde und das ganze ohne dorfgründung laufen sollte.

zu 2.
eine welt bei der die geschwindigket einfach deutlich höher gestellt ist, dh. bau- und ausbildungszeiten gekürzt, produktion erhöht, geschwindigkeit erhört, kattzeit erhörht...

zu 3.
1. Version:
Die Welt beginnt normal, doch beim bau einer Botschaft wird der Spieler automatisch einer der 20 (zahl sollte noch diskutiert werden) im Vorfeld erstellten Allianzen zugeteilt, in dieser welt ist dann das gründen von allianzen und das verlassen von allianzen deaktiviert. (da eine feste zahl von allianzen auch nur eine feste zahl von spielern zulässt sollte entweder die anmeldung nur begrenzt möglich sein oder doch die anzahl der spieler pro allianz beliebig sein)
-> sinn dieses konnzeptes ist es, das erfahrene spieler und neulinge in die gleichen allianzen kommen und somit die erfahrung weitergegeben wird und das es ausgeglciherene allianzen gibt.

2. Version
Auch hier soll die welt normal eginnen, doch werden nach einer bestimmten zeit (zb. 3 wochen) die top (zb. 50) spieler auf eien feste anzahl (zb. 10) allianzen zufällig verteilt. diese spielr können dann die allianzen nicht verlassen. alle anderen spielr können normal in die allianzen oder selbst welche gründen.
-> dieses konzept dachte ich speziell für w1 an, da dort in dieser runde eig. nur im voraus zusammengesetzte allianzen gespielt haben und nur sehr wenige allianzen am kampf um rom teilnehemn.

zu 4.
eine welt speziell für die aggresiven spieler, damit sie sich schln asutoben können: veringerte ausbildugszeit und erhöhte tragkraft für einheiten, sehr kleine karte udn entsprechend dicht besiedlet, damit nur wenig gute baufelder zur verfügung stehen udn die wege nicht weit sind, evtl. kattzeit runtersetzen, evtl. gesammte geschwindigkeit hochsetzten. ich glaube das sollte reichen um für spannung zu sorgen. zudem sollte die welt entweder ein ziel oder zeitl. begrenzt sein, da sich dort wohl rel. schell sieger rauskristalisieren würden...

zu 5.
eine normale welt, nur das sie irgendwann endet.
hierbei könnte man auch zusätzlich einen "sieger" über ausbaustufen oder kills bestimmen (oder die beendung der welt dadrüber laufen lassen, dh. sobald ein sieler/eine allianz eine bestimte anzahl pkt. erreicht aht wird das spiel beendet)

.....

wie gesgat weiss ich nciht wieviel aufwand das jeweils wäre, ncoh ob die community überhaupt interesse daran hat, daher würde es mcih freuen wenn hier eine diskussion gestartet wird und paul evtl. die machbarkeit einschätzen würde (ansonsten evtl. für eo2 merken)

es würde mcih auch freuen wenn weitere ideen komen würden (ich sammel sie dann in diesem post) und man evtl. nach ein wenig diskussion eien abstimmung starten könnte (weiss nciht ob cih das im nachhinein einfügen kann)

mfg

PS: ich weiss, dass cih sehr viele schreibfehler gemahct ahbe udn hoffe man kann trotzdem erkennen was ich meinte...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.03.2009, 17:16
paul paul ist offline
Administrator

Benutzerbild von paul 

Registriert seit: 09.05.2006
Beiträge: 31.106
Selbst einen Vorschlag davon umzusetzen wäre sehr aufwendig...

UND

würde sehr viel Diskussionen und Balancing verursachen

Ich fänds auch cool...

###

Aber wenn das sollten wir "vielleicht" EINE Idee mal genauer diskutieren
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.03.2009, 17:31
hate hate ist offline
Professional

Benutzerbild von hate 

Registriert seit: 01.01.2008
Beiträge: 2.056
die kombination aus 1 und 2 klingt doch nett...

keine allis is schon mal ne schöne idee...
spieler wahllos zusammenzuwürfeln und nen wechsel zu unterbinden find ich nich gut, weil...
naja, schon alleine ich bin kaum mit den meisten leuten kompatibel, würde mich aber sicherlich ungern löschen müssen, nur weil die leute nich mit mir klarkommen...

kürzere bau-, lauf- usw zeiten macht die ganze angelegenheit deutlich spannender...
da braucht man eventuell auch nich sooo krass aufs balancing zu achten, wenn man einfach alle zeiten halbiert oder so...

halbiert man die karte, die in w3 und w2 genutzt wird, is sie auch angenehm groß find ich...
es sollte dennoch möglich sein, ne bestimmte menge dörfer zu bauen...n grundstock für expansionen braucht man ja...was weiß ich...5 oder so...

die spieleranzahl dieser welt sollte schon etwas größer als 200 sein...vielleicht 500 oder gern auch etwas mehr...wichtig dabei wäre halt nur, dass es ne härtere kontrolle gegen inaktivität gibt, oder ???

nun ja, das erstmal von mir dazu...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.03.2009, 18:46
dOPe dOPe ist offline
Professional

 

Registriert seit: 09.04.2008
Beiträge: 1.233
Speedserver sind wirkliche SPEEDserver.

Meistens sind sie 1 Woche oder einen Monat aktiv. Alles ist um 100-1000% gesteigert und die Top 1 wechseln stündlich.

Es macht sehr viel spaß, aber ist auch zeitaufwendig zu spieln.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.04.2009, 22:19
Burga Burga ist offline
BrowserGamer

Benutzerbild von Burga 

Registriert seit: 01.02.2007
Ort: Schweiz
Beiträge: 156
Würde es auch gut und echt genial find wenn hier ein Speedserver eingerichtet würde. Der sollte aber dan höchstens 3 Tage laufen, damit er mich nicht zu fest an den PC fesselt^^
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.04.2009, 22:28
Manticore Manticore ist offline
Game-Admin

 

Registriert seit: 02.05.2007
Beiträge: 8.872
Ich befürchte zurzeit ist das von unserer Seite (Administration) nicht/schwer machbar.

Ich würde mich aber trotzdem freuen wenn ihr fertige Konzepte vorstellen würdet..vlt lässt sichs ja dann doch einrichten..
__________________
Mechrage Support:



Empire Online Support:


Feature Video:
http://www.empire-online.net/doku/fe...ser_final.html
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.04.2009, 22:31
Burga Burga ist offline
BrowserGamer

Benutzerbild von Burga 

Registriert seit: 01.02.2007
Ort: Schweiz
Beiträge: 156
du meinst also einen genauen plan wie alles läuft(geschwindigkeit beschleunigung etc.)?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.04.2009, 22:32
Manticore Manticore ist offline
Game-Admin

 

Registriert seit: 02.05.2007
Beiträge: 8.872
sowas wie den 1.post halt schön detailiert ,
__________________
Mechrage Support:



Empire Online Support:


Feature Video:
http://www.empire-online.net/doku/fe...ser_final.html
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.04.2009, 22:33
Burga Burga ist offline
BrowserGamer

Benutzerbild von Burga 

Registriert seit: 01.02.2007
Ort: Schweiz
Beiträge: 156
mmh okey ich speicher das mal in meinem hinterkopf
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.04.2009, 00:44
Junico Junico ist offline
Gelegenheits-Gamer

 

Registriert seit: 29.01.2009
Beiträge: 30
Junico eine Nachricht über AIM schicken
Die Vorschläge sind gut. Ohne den Namen eines anderer BGs nennen zu wollen, erinnern sie mich schon stark an dieses.
Prinzipiell sollte man aber auf jeden Fall sowas einführen... wer will sich täglich schon mehrmals 20 Minuten lang durch seine Dörfer klicken... und nur bauen =(
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:42 Uhr.


Version 3.8.3 (Deutsch)
Das Forum von Empire Online und den anderen genannten Browsergames bietet Informationen, Hilfe, sowie Tipps und Tricks zum spielen der Games. Wer Fragen zu Browsergames hat, der findet hier passende Antworten. Neben dem Empire Online Forum, befinden sich im Browsergames Forum die Unterforen zu Digitalfighter, Schlacht um Rom und der allgemeine Browsergame Forum Bereich. Die jeweiligen Ansprechpartner zu den Spielen werden in jedem Forum Bereich direkt neben den Bereichen genannt.